Home

FPÖ Liederbuch Affäre

Österreich: FPÖ-Affäre um ein Neonazi-Liederbuch

Liederbuch-Affäre um FPÖ-Abgeordneten Zanger

Liederbuch-Affäre: Schützenhöfer mahnt Taten von Kunasek ein Liederbuch-Affäre FPÖ ortet Schmutzkübel-Kampagne wie bestellt vor Landtagswah Die FPÖ bezeichnete die steirische Liederbuch-Affäre als durchsichtige Schmutzkübel-Kampagne vor der Wahl. Dieses Manöver ist mehr als durchsichtig, plump und nur darauf ausgerichtet, der FPÖ einen politischen Schaden zuzufügen, erklärte Vilimsky in einer Reaktion. Liedtexte für Kurz extrem widerlic Liederbuch-Affäre: FPÖ-Chef Hofer stellt sich hinter Zanger. Für den FPÖ-Chef gibt es keinen Grund, den Parlamentarier Wolfgang Zanger wegen der Liederbuch-Affäre aus der Partei zu verbannen Hofer stützt Zanger Druck auf FPÖ in Liederbuch-Affäre wächst Die neuerliche Liederbuch-Affäre, dieses Mal in der Steiermark, beschert der FPÖ kurz vor der Landtagswahl Probleme. Parteichef Norbert.. Neue Liederbuch-Affäre bei der FPÖ, diesmal in der Steiermark. In einem Liederbuch der Verbindung Pennales Corps Austria zu Knittelfeld ist ein Text enthalten, der unter anderem eine.

Die Israelitische Kultusgemeinde fordert Hofers Rücktritt als Nationalratspräsident. FPÖ-Chef Norbert Hofer sieht in der Liederbuch-Affäre keinen Grund, den steirischen FPÖ-Abgeordneten Wolfgang.. Den Anlass gab die Affäre um ein Liederbuch mit antisemitischen Passagen, das eine niederösterreichische Burschenschaft mit enger personeller Verbindung zur FPÖ herausgegeben hatte Die NS-Liederbuch-Affäre um den FPÖ-Politiker Wolfgang Zanger sorgt aktuell für heftige Debatten. Etwas mehr als drei Wochen vor der steirischen Landtagswahl und mitten in der Zeit der.. Liederbuch-Affäre: Ermittlungen gegen FPÖ-Mitarbeiter eingestellt 03/02/2020 Leserbriefe Tagesstimme Der Versuch des politischen Gegners, unbescholtene Bürger zu vernadern und als Antisemiten und Neonazi zu brandmarken, ist einmal mehr gescheitert, kommentiert FPÖ-Generalsekretär Schnedlitz die Einstellung des Verfahrens Montag, 4. November 2019Nach Liederbuch-Affäre bringt FPÖ nun Historikerkommissionsbericht | Important YearFP-Chef Norbert Hofer kündigt an, dass der Endberi..

Nach „Krone-Story - Neue FPÖ-Liederbuch-Affäre: „Hofer

  1. Die Liste rechtsextremer und neonazistischer Vorfälle in der FPÖ listet Vorfälle von Rechtsextremismus und Neonazismus in der Zeit nach 1945 auf, die von Personen handeln, welche zum Zeitpunkt des Vorfalls Funktionäre der österreichischen Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) waren. Die Spalte Datum in der Tabelle spiegelt, falls nicht anders angegeben, den Zeitpunkt des medialen.
  2. Das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung in der Steiermark hat Ermittlungen in der Liederbuch-Affäre aufgenommen. Laut den steirischen Burschenschaften seien die Lieder im..
  3. Liederbuch-Affäre Schützenhöfer: Kunasek muss handeln. Landes-FPÖ: Man lehne jede Form des Rassismus, Nationalsozialismus und Antisemitismus entschieden ab. ++ Zanger: Werde mich deswegen.
  4. Die pennale Burschenschaft Germania zu Wiener Neustadt (kurz: p.B.! Germania zu Wr. Neustadt) ist eine schlagende und farbentragende Schülerverbindung für männliche Schüler, die in Wiener Neustadt die Oberstufe einer Schule mit Matura besuchen (Gymnasien, HTL Wr. Neustadt, Militärrealgymnasium u. a.). Sie gilt als deutschnational und rechtsextrem

Neue Liederbuch-Affäre nach altem Schema. Ein neuer Skandal um ein Liederbuch mit antisemitischen, NS-verherrlichenden Texten hat am Mittwochabend die steirische FPÖ erschüttert - nur drei. Die FPÖ ist vor der Landtagswahl in der Steiermark durch ein Liederbuch mit antisemitischen und neonazistischen Texten schwer in Bedrängnis geraten. Trotz Rücktrittsforderungen der restlichen Parteien stellten sich die Freiheitlichen am Donnerstag demonstrativ hinter ihren Abgeordneten Wolfgang Zanger, der Mitglied der betroffenen Verbindung Pennales Corps Austria zu Knittelfeld ist Neue Liederbuch-Affäre setzt FPÖ unter Druck Auszüge aus dem Buch Liederliche Lieder der Schülerverbindung Pennales Corps Austria zu Knittelfeld (Bild: Krone, krone.at-Grafik In der Liederbuch-Affäre, in der gegen den steirischen FPÖ-Nationalratsabgeordneten Wolfgang Zanger ermittelt wurde, ist nun das Justizministerium am Zug, so ein Medienbericht Der Druck auf den steirischen FPÖ-Abgeordneten Wolfgang Zanger in der Liederbuch-Affäre wird größer. Am Freitag fordert auch die ÖVP seinen Rücktritt. Anlass waren neu bekannt gewordene Liedtexte. Für ÖVP-Verfassungssprecher Wolfgang Gerstl zeigen diese neuen Textpassagen, wie tief der Antisemitismus in der Zanger-Burschenschaft verankert ist und machen dessen Rücktritt unausweichlich

„Alte Germanen - Neue Liederbuch-Affäre setzt FPÖ unter

Liederbuch-Affäre: Regierung will Burschenschaft Germania auflösen. Das Liederbuch der Burschenschaft Germania sorgt weiter für politischen Wirbel. Die Regierung hat am Mittwoch angekündigt, ein Auflösungsverfahren gegen die Verbindung einzuleiten. Dass mit Herbert Kickl ausgerechnet ein FPÖ-Innenminister gegen eine Burschenschaft vorgeht. Eine neue Liederbuch-Affäre setzt die FPÖ unter Druck: Antisemitische, NS-verherrlichende und rassistische Passagen sind Teil einer Liedersammlung der schlagenden Schülerverbindung Pennales Corps Austria zu Knittelfeld. Prominentes Mitglied und laut Homepage auch Ehrenobmann ist der steirische FPÖ-Abgeordnete Wolfgang Zanger. Die Nähe zu deutschnationalen Burschenschaften hat. Die Liederbuch-Affäre der Burschenschaft des FPÖ-Stadtrats sei freilich eine ernste Sache, fügte der Bürgermeister hinzu. Die Unschuldsvermutung gelte für ihn vor allem insofern, als. Die FPÖ bezeichnete die steirische Liederbuch-Affäre als durchsichtige Schmutzkübel-Kampagne vor der Wahl. Dieses Manöver ist mehr als durchsichtig, plump und nur darauf ausgerichtet, der FPÖ einen politischen Schaden zuzufügen, erklärte Vilimsky in einer Reaktion. Liedtexte für Kurz extrem widerlich Ganz anderer Meinung waren da die restlichen politischen Parteien. ÖVP, SPÖ. FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl hat beim Politischen Martini der FPÖ Tirol am 11. November 2019 die sogenannte Liederbuch-Affäre rund um das Buch Liederlic..

Die FPÖ bezeichnete die steirische Liederbuch-Affäre als durchsichtige Schmutzkübel-Kampagne vor der Wahl. Dieses Manöver ist mehr als durchsichtig, plump und nur darauf ausgerichtet, der. Die neuerliche Liederbuch-Affäre, dieses Mal in der Steiermark, beschert der FPÖ kurz vor der Landtagswahl Probleme. Parteichef Norbert Hofer will am Abgeordneten Wolfgang Zanger festhalten. Liederbuch-Affäre: Verfassungsschutz ermittelt. Das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung in der Steiermark hat Ermittlungen in der Liederbuch-Affäre aufgenommen. Laut den steirischen Burschenschaften seien die Lieder im historischen Zusammenhang zu sehen. 1. November 2019, 11.34 Uhr (Update: 1. November 2019, 14. Die Liederbuch-Affäre sehe man als Schmutzkübelkampagne: Dieses Manöver ist mehr als durchsichtig, plump und nur darauf ausgerichtet, der FPÖ einen politischen Schaden zuzufügen - wissend, dass damit weder die FPÖ noch ihre Politik auch nur irgendwas zu tun haben. Die in Medien zitierten Passagen des Liederbuches verurteile man jedenfalls auf das Allerschärfste und lehne.

Ein Liederbuch mit antisemitischen Texten einer steirischen Burschenschaft liegt bei einem FPÖ-Abgeordneten zu Hause, berichtet die Krone. Gerade einmal ein halbes Jahr ist es her, dass die Liederbuch-Affäre rund um den niederösterreichischen FPÖ-Chef Udo Landbauer von der Freiheitlichen für beendet erklärt wurde, da scheint sich das Ganze zu wiederholen. In rund drei Wochen finden.

Liederbuch-Affäre: FPÖ empört sich über Liedgut der

NS-Liederbuch: Verfahren eingestellt. Die Staatsanwaltschaft Wien hat ihre Ermittlungen in der Liederbuch-Affäre gegen den FPÖ-Bezirksrat und einstigen Mitarbeiter von Ex-Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ), Herwig Götschober, eingestellt. Konkret ging es um den Verdacht der nationalsozialistischer Wiederbetätigung. 3. Februar 2020, 12.57. Liederbuch-Affäre Hofer stellt sich hinter Zanger. FPÖ-Chef Norbert Hofer sieht in der Liederbuch-Affäre keinen Grund, den steirischen FPÖ-Abgeordneten Wolfgang Zanger aus der Partei zu werfen

Erneute Liederbuch-Affäre setzt FPÖ unter Druck. Der Abgeordnete Wolfgang Zanger (FPÖ) steht rund drei Wochen vor der steirischen LTW unter Druck. Bild: picturedesk.com In Österreich ist nach Darstellung des Magazins Falter ein weiteres antisemitisches Liederbuch einer Burschenschaft aufgetaucht. An deren Spitze steht ein FPÖ-Funktionär, der alle Vorwürfe. GRAZ. Nach der Liederbuch-Affäre in Niederösterreich, die zwischenzeitlich die Karriere von FPÖ-Landesobmann Udo Landbauer gebremst hat, gibt es nun einen ähnlichen Fall in der Steiermark, in. Gebt Gas, ihr alten Germanen, wir schaffen die siebte Million - die Liederbuch-Affäre rund um die Burschenschaft Germania zu Wr. Neustadt brachte die FPÖ Niederösterreich im Jänner 2018. Nach der Liederbuch-Affäre Anfang 2018 in Niederösterreich, dem Ibiza-Skandal und der Spesen-Causa im heurigen Jahr gerät die FPÖ aktuell wieder in Bedrängnis

Liederbuch-Affäre: FPÖ empört sich über Liedgut der SJ

FPÖ stellt sich hinter Zanger. Neue Liederbuch-Affäre. Im aktuellen Parlamentsklub der FPÖ sitzen so viele Burschenschafter wie noch nie. Zwölf der insgesamt 30 Abgeordneten (40 Prozent) sind. Nach Liederbuch-Affäre: Waldhäusl statt Landbauer für FPÖ in Landesregierung 02/01/2018. Nach NS-Liedgut-Affäre: Waldhäusl statt Landbauer für FPÖ in Landesregierung . Waldhäusl statt Landbauer für FPÖ in Landesregierung . facebook facebookMessenger whatsapp twitter mail pocket. Udo Landbauer wird nicht . Landesrat in . Niederösterreich. Diese richtige Entscheidung im Sinne. Vor einer Woche flog im Vorfeld der niederösterreichischen Landtagswahlen eine Affäre auf, die wieder einmal braune Flecken bei der FPÖ zu Tage förderte. Konkret ging es um das Liederbuch einer so genannten Burschenschaft, in dem der Holocaust verharmlost wird. Mitglied dieser Burschenschaft war auch der FPÖ-Spitzenkandidat für die Wahl am vergangenen Sonntag, Udo Landbauer. Nachdem das.

Die Liederbuch-Affäre der FPÖ und die Frage nach der

  1. Politik Liederbuch-Affäre: Auch ÖVP fordert Zangers Rücktritt. Der Druck auf den steirischen FPÖ-Abgeordneten Wolfgang Zanger in der Liederbuch-Affäre wird größer
  2. In der Affäre ist ein Landespolitiker der FPÖ in die Schlagzeilen geraten. Es geht es um ein Nazi-Liederbuch der Burschenschaft Germania, in dem Gräueltaten der National-Sozialisten.
  3. Die Liederbuch-Affäre Der Skandal um Udo Landbauer und die p.B! Germania. Eine Studie des Arbeitskreis Nautilus Im Auftrag der steirischen Burschenschaften. Dieser Beitrag wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, unterstützen Sie uns mit einer Spende: Verein für unabhängige Medien- und Informationsarbeit IBAN: AT06 6000 0803 1023 8922 BIC : BAWAATWW.
  4. DER SKANDAL UM UDO LANDBAUER UND DIE P.B! GERMANIA Am 28. Jänner 2018 fand die letzte niederösterreichische Landtagswahl statt. Der richtungsweisenden Wahl war die Liederbuch-Affäre vorausgegangen: Dem FPÖ-Spitzenkandidaten Udo Landbauer wurde vorgeworfen, seine Burschenschaft würde ein Liederbuch verlegen, das den Judenmord und das Nazi-Regime verherrlicht. Die Affäre sorgte für.
  5. Kommentar: Nach dem Liederbuch ist vor dem Liederbuch. Als einer der ersten Journalisten in Österreich habe ich bereits im August auf den Umstand hingewiesen, dass die FPÖ mit der gekippten Krone ihren wichtigsten Verbündeten im Journalismus verloren hat. Aus persönlichen Gesprächen mit Verantwortungsträgern der Partei weiß ich.
  6. Der FPÖ-Spitzenkandidat in Niederösterreich hat sich aus der Affäre um die Nazi-Lieder seiner Burschenschaft gezogen. Doch für Bundeskanzler Sebastian Kurz könnte er Skandal Auswirkungen auf.
  7. Liederbuch-Affäre. FPÖ stellt sich trotz herber Kritik hinter Zanger. Die FPÖ ist vor der Landtagswahl in der Steiermark durch ein Liederbuch mit antisemitischen und neonazistischen Texten schwer in Bedrängnis geraten. 31.10.2019 19.28 31. Oktober 2019, 19.28 Uhr Dieser Artikel ist älter als ein Jahr. Trotz Rücktrittsforderungen der restlichen Parteien stellten sich die Freiheitlichen.

Liederbuch-Affäre: Regierung will Burschenschaft Germania

  1. FPÖ-Chef Norbert Hofer sieht in der Liederbuch-Affäre keinen Grund, den steirischen FPÖ-Abgeordneten Wolfgang Zanger aus der Partei zu werfen. Der Inhalt des Liederbuchs sei vulgärer und gefährlicher Müll, aber man dürfe einen Politiker nicht einfach in eine Nazi-Diskussion verwickeln, nur weil er vor 14 Jahren ein Buch geschenkt bekommen hat, sagte Hofer in der Krone am Sonntag
  2. Die aktuelle Liederbuch-Affäre rund um den steirischen FPÖ-Abgeordneten Zanger führt uns einmal mehr vor Augen, wo die FPÖ ideologisch steht, so Schatz zu dem gestern öffentlich gewordenen NS-verherrlichenden Liedergut der Burschenschaft ‚Pennales Corps Austria zu Knittelfeld'. Für Leichtfried ist klar: Bleibt diese neuerliche Liederbuch-Affäre ohne Konsequenzen, war das.
  3. Liederbuch-Affäre: Leichtfried und Schatz erwarten Durchgreifen von Hofer. von 31. Oktober 2019 10:38 29. Leichtfried: Bleibt FPÖ Koalitionsoption für Kurz? - Schatz: Zanger rücktrittsreif.

Wien/Graz. Die neue Liederbuch-Affäre in der FPÖ rief am Wochenende zahlreiche Kunstschaffende auf den Plan. Autoren wie Elfriede Jelinek, Michael Köhlmeier, Gerhard Roth und Franzobel sowie. Die neue NS-Liederbuch-Affäre habe jedenfalls auch mit der engen Verflechtung von FPÖ und deutschnationalen, völkischen Burschenschaften zu tun, sagt Sabine Schatz. 40 Prozent der neuen FPÖ-Abgeordneten sind Burschenschafter. Die Freiheitlichen haben somit mehr Korporierte als Frauen im Nationalrat. Dass Burschenschaften und die FPÖ ein. Strache ist wegen der Affäre rund um die Nazi-Lieder aus der Burschenschaft des niederösterreichischen FPÖ-Spitzenkandidaten Udo Landbauer sichtlich unter Druck. In dem Liederbuch der. Liederbuch-Affäre: Aufhebung von Zangers Immunität beantragt. Politik / 11.11.2019 • 17:22 Uhr / 3 Minuten Lesezeit. Die Staatsanwaltschaft Leoben hat den Nationalrat um Aufhebung der Immunität des FPÖ-Abgeordneten Wolfgang Zanger beantragt. Andreas Riedler, Sprecher der Staatsanwaltschaft, bestätigte am Montag einen entsprechenden Bericht der Krone. Nach der steirischen.

NS-Verherrlichung und Antisemitismus: Neue Liederbuch

Liederbuch-Affäre: FPÖ stellt sich hinter Wolfgang Zanger

  1. Druck auf FPÖ in Liederbuch-Affäre wächst. Die neuerliche Liederbuch-Affäre, dieses Mal in der Steiermark, beschert der FPÖ kurz vor der Landtagswahl Probleme. Parteichef Norbert Hofer will am Abgeordneten Wolfgang Zanger festhalten, weshalb er selbst mit Rücktrittsaufforderungen konfrontiert ist. Eine Initiative von Künstlerinnen und Künstlern, darunter etwa Elfriede Jelinek und Karl.
  2. Liederbuch: Staatsanwalt ermittelt. Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren wegen antisemitischer Texte in einem Liederbuch der Burschenschaft Bruna Sudetia eingeleitet. FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache hat rechtliche Schritte gegen den Falter angekündigt. Die Staatsanwaltschaft Wien hat gegenüber der APA bestätigt, dass von Amts.
  3. Wolfgang Zanger und die steirische FPÖ ringen in der Liederbuch-Affäre um Distanzierung. Während der Abgeordnete zunächst via Facebook mitteilte, sich deswegen niemals zu schämen, schickte die FPÖ Donnerstagfrüh eine Aussendung: Zanger lehne jede Form des Rassismus, Nationalsozialismus und Antisemitismus entschieden ab, hieß es darin
  4. Liederbuch-Affäre Ermittlungen gegen Zanger eingestellt. Das Ermittlungsverfahren gegen den FPÖ-Nationalratsabgeordneten Wolfgang Zanger sowie weitere vier Beschuldigte im Zusammenhang mit der sogenannten Liederbuch-Affäre ist von der Staatsanwaltschaft Graz eingestellt worden
  5. Die FPÖ und die Nazi-Lieder Nach Informationen des SPIEGEL war Österreichs Vizekanzler, FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, zu Gast bei einer deutschnationalen Burschenschaft. Die Truppe war aufgefallen, weil bei ihr Liederbücher mit neonazistischen Texten gefunden wurden. 25.01.201

Der durch die Liederbuch-Affäre bekannt gewordenen Udo Landbauer gilt als Kandidat für die Hofer-Nachfolge. Martin Juen / SEPA.Media / picturedesk.com Kickls Problem könnte aber sein, dass nicht alle Parteifreunde mit der öffentlichen Demontage Hofers besonders glücklich waren Skandal um FPÖ-Kandidaten Justizminister in Wien will Nazi-Lieder-Affäre aufklären In der Affäre um die NS-Zeit verherrlichende Lieder hat Österreichs Justizminister Josef Moser (ÖVP. Die Staatsanwaltschaft Leoben hat den Nationalrat nun um Aufhebung der Immunität des FPÖ-Mandatars ersucht. Es besteht der Verdacht des Verbrechens gegen das Verbotsgesetz. Hans-Henning Scharsach, der ein Buch über die Stellung von Burschenschaftern in der FPÖ geschrieben hat, rechnet mit weiteren Liederbuch-Affären. Im Zentrum der letzten. FPÖ:Vom Feind geeint. Vom Feind geeint. Ibiza, Casinos, Goldbarren, Liederbücher: Die Affären rund um die FPÖ nehmen kein Ende. Ausgerechnet der Ex-Chef wird zum Kitt der Partei - vorerst Die Liederbuch-Affäre der FPÖ und die Frage nach der wissenschaftlichen Datierung geschwärzter Stellen. Österreich hat seit letztem Jahr eine neue Regierung. Eine Regierung in der auch die rechtsextreme FPÖ sitzt. Deren Personal ist - wenig überraschend - genau so, wie man es von so einer Partei erwarten kann. Das zeigt sich in Österreich ständig; ganz besonders in der letzten Zeit.

Hofer steht zu Zanger - Liederbuch-Affäre: Peinliches Ringen um Distanz | krone

Liederbuch-Affäre: Haimbuchner fordert intensive

Die neue NS-Liederbuch-Affäre habe jedenfalls auch mit der engen Verflechtung von FPÖ und deutschnationalen, völkischen Burschenschaften zu tun, sagt Sabine Schatz. 40 Prozent der neuen FPÖ-Abgeordneten sind Burschenschafter. Die Freiheitlichen haben somit mehr Korporierte als Frauen im Nationalrat. Dass Burschenschaften und die FPÖ ein Problem mit Rechtsextremismus, Rassismus und. Die Affäre um antisemitische Lieder hat die rechtspopulistische FPÖ am Vorabend der Landtagswahl in Niederösterreich unter massiven Druck gesetzt: Van der Bellen legte Landbauer am Samstag den. wien FPÖ-Chef Norbert Hofer sieht in der Liederbuch-Affäre keinen Grund, den steirischen FPÖ-Abgeordneten Wolfgang Zanger aus der Partei zu werfen. Der Inhalt des Liederbuchs sei vulgärer und gefährlicher Müll, aber man dürfe einen Politiker nicht einfach in eine Nazi-Diskussion verwickeln, nur

Der Spitzenkandidat der FPÖ bei der Landtagswahl im Jänner 2018 war im darauffolgenden September nach fast acht Monaten Pause von der Politik wegen der NS-Liederbuch-Affäre bei der Burschenschaft Germania zurückgekehrt. Beim im August 2018 eingestellten Ermittlungsverfahren wurde Landbauer nach Angaben der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt als Zeuge einvernommen Liederbuch-Affäre: Leichtfried und Schatz erwarten Durchgreifen von Hofer. Startup Business People Working on Laptop Copy Space. Karriere. Liederbuch-Affäre: Leichtfried und Schatz erwarten Durchgreifen von Hofer. By brandaktuell On 31. Oktober 2019. 0 131. Share. Heinz-Christian Strache will Bürgermeister von Wien werden. Die Ibiza-Affäre ist für Ex-FPÖ-Chef Strache kein Grund, sich dauerhaft aus der Politik zurückzuziehen. Mit der von FPÖ. FPÖ: Politischer Aschermittwoch in Ried. Vor rund 2.000 Anhängern hielt die FPÖ am Mittwochabend in Ried im Innkreis ihre Aschermittwochsveranstaltung ab. In seiner neuen Rolle als Vizekanzler gab es von Parteichef Heinz Christian Strache Lob für die bisher erfolgte Regierungsarbeit

Neue Liederbuchaffäre: FPÖ sieht Schmutzkübelkampagne

Hinter dem antisemitischen und rassistischen Buch steckt die Burschenschaft Germania zu Wiener Neustadt. Der Bundeskanzler reagierte via Twitter

Liederbuch-Affäre: Steirische FPÖ ringt um Distanzierung

Österreich - Die frühe FPÖ - Sammelbecken für Nazis

Die FPÖ zieht mit Dominik Nepp als Spitzenkandidat in die Wien-Wahl 2020Liederbuch-Affäre: Aufhebung von Zangers Immunität beantragt | SNWolfgang Ambros im Interview: “Bin mir sicher, dass es viele braune Haufen in der FPÖ gibtStudie Notief im braunen sumpf – hagerhard